Tandem Guides visit Utopia Book signing

BOOK SIGNING IN BREMEN

We cordially invite you for a Book Signing of the Utopia book at the City Library of Bremen (located Am Wall 210) on May 8 at 7 pm. Publisher Kai Falkenberg of Edition Falkenberg with authors Rolf Schmidt, Peter Roloff and photographer Folker Winkelmann will present pictures, video and text excerpts to the audience along with a Q & A. The Book Signing is hosted by the Bremer Literaturkontor and the Stadtbibliothek Bremen.

We look forward to meeting you!

Heartfelt greetings,
The Team of the Traveling Summer Republic

P.S.: We welcome students from the Liebigschule Giessen in Bremen from May 6 to 8. In the fall of 2013 students of the Tandem Guides project from Bremen visited Giessen.

 

Zahlreiche Bremerinnen und Bremer haben in den vergangenen drei Wochen die Gelegenheit genutzt und sich die Ausstellung „Aufbruch in die Utopie“ in der Kulturkirche St. Stephani angesehen. Wer seine neu gewonnenen Einblicke vertiefen möchte oder noch keine Gelegenheit hatte, die Ausstellung zu sehen, dem möchten wir einen Termin in der kommenden Woche ans Herz legen, der im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltungsreihe Bremer Buchpremiere von Bremer Literaturkontor und Stadtbibliothek Bremen stattfindet.

Am 8. Mai um 19 Uhr präsentieren Kai Falkenberg vom Verlag Edition Falkenberg und Rolf Schmidt, Folker Winkelmann sowie Peter Roloff in der Stadtbibliothek Bremen (Am Wall 210) mit Fotos, Video und Lesung den Begleitband zur Ausstellung. Das 352 Seiten starke, zweisprachig verfasste Buch ist die erste ausführliche Darstellung zu Geschichte und Umfeld der Gießener Auswanderergesellschaft von 1834 und enthält zahlreiche Abbildungen sowie Fotos von Folker Winkelmann.

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Herzliche Grüße
das Team der Reisenden Sommer-Republik

P.S.: Wir begrüßen vom 6.-8. Mai Schülerinnen und Schüler der Liebigschule Gießen in Bremen. Im vergangenen Herbst waren Schülerinnen und Schüler des Tandem Guides Projekts (realisiert von Kultur Vor Ort e.V) aus Bremen-Gröpelingen zu Gast in Gießen.

 

Advertisements